Geburtstagskuchen Tipi DIY (Freebie)

Wie ich euch hier bereits versprochen habe, gibts heute die Anleitung und den kostenlosen Download für das Tipi auf dem Geburtstagskuchen. Der Kuchen selber, ist ein ganz einfacher Schoko-Rührkuchen mit Fondant überzogen. Natürlich ist es egal, auf welchen Kuchen Ihr euer Tipi setzt. solange oben genug Platz und eine gerade Fläche ist. Mein Kuchen hatte einen Durchmesser von 20cm.

Als erstes druckst du dir ganz unten das Tipi auf deinem Drucker zuhause aus. Je nach Farbkonzept der Party, habe ich euch 2 Varianten erstellt. Zum Ausdrucken eignet sich am Besten ganz normales Druckerpapier. 80g/qm.

Ausserdem brauchst du noch folgendes:

  • Eine Schere
  • Garn
  • Klebeband / Maskingtape
  • 4 Schaschlikspiesse (meine sind 25cm lang)

Danach kannst du das Tipi ausschneiden und entlang der Markierungen falten.

Die Schaschlikspiesse kannst du nun an der geraden Seite zusammenbinden.

Nun folgt der etwas knifflige Teil. Du ziehst die 4 spiesse auseinander und setzt das Tipi drauf. So kannst du alle Seiten mit Masking Tape festkleben. wir haben das zu 2. gemacht. Einer hält die Spiesse und der andere klebt. es braucht einfach etwas Fingerspitzengefühl, dann gehts super fix.

und schon hast du ein Tipi, das du auf den Geburtstagskuchen platzieren kannst!

Wie immer könnt ihr das PDf so oft drucken wie ihr mögt und den Link an Freunde schicken. Nur verkaufen dürft ihr die Vorlage nicht. Logisch.
Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Basteln! Über Bilder eurer Tipis via Facebook oder Instagram freue ich mich natürlich riesig!!

Liebe Grüsse Steffi

Kommentar schreiben:

X